Öffnungszeiten des Schulbüros

In den Sommerferien ist das Schulbüro wie folgt besetzt:
1. und 2. Ferienwoche (29./30. KW):
Mo. bis Fr. 8.00 Uhr bis 12.00 
Uhr
3. und 4. Ferienwoche (31./32. KW):
geschlossen

5. und 6. Ferienwoche (33./34. KW):
Mo. bis Fr. 8.00 Uhr bis 12.00 
Uhr

Ab dem 28.08.2019 gelten die üblichen Öffnungszeiten.

Erasmus-Planungstreffen am BWV

 Vom 25. – 27. September war das BWV Ahaus Gastgeber eines ERASMUS-Plus-Planungstreffens, vorbereitet und durchgeführt von Frau Wilk und Herrn Dr. von Antropoff.

Das EU-cofinanzierte Projekt, das von September 2018 bis August 2020 laufen wird, heißt „Food in our lives“. Der Bereich Lebensmittel soll während der Besuche in den Partnerländern unter verschiedenen Aspekten betrachtet werden; diese sind Kultur (Frankreich), Gesundheit (Spanien), Arbeit (Rumänien) und Ethik (Deutschland).

 

Jeweils zwei Lehrkräfte der beteiligten Schulen waren angereist, um miteinander die Feinplanung der Aktivitäten durchzuführen. Das im November anstehende Treffen in Frankreich, an dem auch 8 Schülerinnen und Schüler unseres Wirtschaftsgymnasiums teilnehmen werden, wurde im Detail geplant.  Des Weiteren wurde ein Arbeitsplan erstellt, sodass jedes Land weiß, was bis zum nächsten Treffen vorzubereiten ist.

Neben der Arbeit gab es natürlich auch projektgebundene Besichtigungen, so z.B. bei dem Ahauser

Eine-Welt-Laden, wo Frau Hofmann die Gruppe u.a. über fair gehandelte Schokolade informierte. Ebenfalls großes Interesse fand der Besuch der TAFEL, bei dem Herr Lügering und Frau Feldmann den Gästen das Konzept ausführlich erklärten. Auch Produzenten lokaler Spezialitäten, wie die Brennerei Sasse in Schöppingen und die Hafenkäserei in Münster, wurden aufgesucht und deren Produkte für gut befunden. Traditionelle Speisen wie Reibekuchen mit Apfelmus, Rheinischer Sauerbraten und Fassbrause rundeten den Besuch ab.

E-Twinning Label

 

Wir unterstützen



Schulbroschüre

Unsere Schulbroschüre

Tag der Beruflichen Gymnasien in Ahaus

Eine Kooperation der Beruflichen Gymnasien in Ahaus

Weitere Informationen finden Sie hier.

Kooperation

 Private Hochschule Göttingen

Deutsch-Polnisches Jugendwerk

Erasmus Plus

gefördert durch

Twinspace - Projektseite

Facebook - Projektseite

Social Media

Facebook      

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen