Berufskolleg Wirtschaft und Verwaltung mit Wirtschaftsgymnasium Ahaus - Kusenhook 4-8 - 48683 Ahaus - Tel.: (0 25 61) 42 90 3

So werden Küchen hergestellt

Betriebsbesichtigung bei alma-Küchen

Ahaus (08.03.2018) – Heute konnten die Klassen der IFK1 und AV (Internationale Förderklasse und Ausbildungsvorbereitung) einen sehr interessanten Einblick in die Produktion von Küchen in den Hallen der Firma alma in Ahaus erhalten.

Die Führung durch die Hallen umfasste dabei den gesamten Produktionsprozess: Von der Anlieferung der Rohstoffe (zum Beispiel Spanplatten), über den lauten Zuschnitt durch die großen Industriemaschinen, hinein in die nach Farben riechende Lackiererei, bis zur Beladung der LKWs, konnte man die Mitarbeiter der Firma bei ihrer Arbeit beobachten. Dabei stellten die Schülerinnen und Schüler viele Fragen rund um den Fertigungsprozess, die Ausbildungs- und Praktikumsmöglichkeiten, die Firmengeschichte und die Arbeitsbedingungen. Abgerundet wurde die Führung durch einen Besuch im Küchenstudio, bei dem die Schülerinnen und Schüler die schönen und modernen Küchen bestaunten. Dort konnten sie dann auch sehen, was echte Handarbeit wert ist.

Neben den wöchentlichen Praktikumstagen sind solche Betriebsbesichtigungen eine wunderbare Gelegenheit, die Abläufe in regionalen Unternehmen kennenzulernen.

Wir danken Herrn Honrath und Herrn Hoge-Schöneseiffen von alma-Küchen ganz herzlich für die interessante Führung und die geduldige Beantwortung aller Fragen.

(Marcel Tiedemann)